Lagom

Wer hat's erfunden?

BILLY war gestern.

Lagom ist ein Wort aus dem Schwedischen, für das es keine direkte Übersetzung ins Deutsche gibt. bedeutet so viel wie „gerade richtig“, eben nicht zu viel und nicht zu wenig, die ideale Balance, Mittelweg, Ausgewogenheit, Konsens. Damit war der Name für die in Schweden verwurzelte Messe-Firma gefunden.

Bei der CI war es wichtig, eine Schere zwischen zwei Dingen zu schlagen: einerseits die Schlichtheit des skandinarvischen Charmes, andererseits die Ganzheit der Dienstleistung, die die Marke auszeichnet.